Dr. Gunther Schmidt

Gunther Schmidt, Dr. med., Dipl. rer. pol., Facharzt für psychosomatische Medizin und Psychotherapie,  Ärztlicher Direktor der sysTelios Privatklinik Siedelsbrunn für Psychotherapie und psychosomatische Gesundheitsentwicklung und Leiter des Milton-Erickson-Instituts Heidelberg.
Dr.Schmidt ist Mitbegründer des Heidelberger Instituts für systemische Forschung und Beratung, der Internationalen Gesellschaft für Systemische Therapie (IGST), des Carl-Auer-Verlags, des Helm-Stierlin-Instituts in Heidelberg und des Deutschen Bundesverbands Coaching (DBVC), 2.Vorsitzender der Milton-Erickson-Gesellschaft (MEG) von 1984-2004 und Ausbilder der MEG, Lehrtherapeut, Lehrender Supervisor der SG und der DGSF, Senior Coach des DBVC.
Er ist Begründer des hypnosystemischen Ansatzes für Kompetenz- Aktivierung und Lösungsentwicklung in Therapie/ Beratung/ Coaching/ Team- und Organisationsentwicklung. Zahlreiche Publikationen (Bücher, Fachartikel, Audio- und Video-Publikationen).
2011 erhielt Gunther Schmidt den Life Achievement Award der Weiterbildungsbranche, 2014 den MEG-Preis, 2015 den Coaching Award der deutschen Coaching Convention und 2017 den winwinno-Preis  der Fördergemeinschaft Mediation DACH e.V., Deutschland, Austria, Schweiz (Dachgesellschaft der deutschsprachigen Mediationsverbände).


Workshop:

W014: Back to the future: Hypnosystemische „Reisen in die Lösungszeiten“ für das Erzeugen „maßgeschneiderter“ Kompetenz- Gegenwarten und Zukünfte und die Utilisation von Ambi- und Multi-Valenzen als Königsweg für optimale Steuerfähigkeit und Gesundheit.

Erlebt jemand etwas als Problem oder Symptom, drückt dies sein inneres Wissen darüber aus, was gebraucht würde, um ein gewünschtes Erleben zu erreichen. Leid ist Ausdruck einer intuitiv erlebten Ist-Soll-Diskrepanz. Wer also leidet, muss schon zumindest in seinem unbewussten intuitiven Bereich au...

 

Hauptvortrag:

Die Vergangenheit bestimmt niemals die Gegenwart und Zukunft- prospektive hypnosystemische Utilisationsstrategien für die Transformation von Problem-Prozessen in Kontext-angemessene Lösungen- individuell und interaktionell

Die Kindheit ist auch nicht mehr das, was sie mal war.
Meist geht jemand, der an Symptomen leidet, für welche die Person eine Psychotherapie oder Beratung aufsucht, davon aus, dass es für ihre „Ursachen“ in der Vergangenheit gibt und das jetzige Erleben dessen „Wirkung“ (lineare Kausalität). Wie...

 

Vorkongress:

VK1: Gelingende Führung mit Resonanz- individuell für sich selbst im Inneren und in Organisationen. Oder: Geborgen und kraftvoll navigieren im Meer des Ungewissen der postmodernen VUKA-Welt- wie man die Schätze des Unbewussten nutzt für Sinn-erfüllte Lösu

Führung drückt Prozesse von Bewegungen in bestimmte Richtungen aus (mit entsprechenden Zielen). Von wo nach wo (in welchen Kontexten) wird wer mit wem wie „geführt“ und wer geht dabei wie mit (oder eben nicht)?
Die Zeiten des „heroischen Managements“, als „Führungskräfte“ noch meinten, sie...

Veranstaltungsort:

Congress Centrum Würzburg
Pleichertorstraße 5
97070 Würzburg

Veranstalter:

Trenkle Organisation GmbH
Bahnhofstr.4
D-78628 Rottweil

Schnellkontakt:

Telefon: 0741/2068899-0
Fax: 0741/2068899-9
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© 2020 by Trenkle Organisation GmbH.

zw logo 2018 icon white