W048: Olympiareife durch Mentales Training - Du bist was Du denkst - erfolgreich!

Die Olympischen Spiele sind ein Traum für jede/n Sportler/in und ein ganz besonderer Moment in einer Sportkarriere. Die besonders hohen externen und internen Erwartungen an diesen Leistungsmoment erfordern eine gute mentale Vorbereitung und ein optimales Umfeld, um das Potential der eigenen Spitzenleistung vollständig abzurufen. 
In über 10 Jahren Zusammenarbeit mit Spitzensportlern des Deutschen Seglerverbandes am Leistungszentrum Kiel hat Weert Kramer eine einfache und wirkungsvolle Methode zur Entfaltung von Mentaler Stärke entwickelt, die er in diesem Workshop vermittelt. 
Gemeinsam lernen die Teilnehmer den Flow-Zustand kennen, entwickeln eine Vorstellung von der Haltung eines Sportpsychologen und vertiefen die verschiedenen Beratungsaspekte und Betreuungsphasen in der Sportpsychologische Betreuung.
Besondere Aufmerksamkeit wird den 6 Teilbereichen des mentalen Training gewidmet und eine einfache und wirkungsvolle Methode der Tranceinduktion vorgestellt.
Zahlreiche Sportler/innen verdanken ihren Erfolg - Olympische Medaillen und Weltmeisterschaftstitel - der konsequenten Anwendung von diesem mentalem Training.

Lernziele:
Flow-Zustand erklären und erleben
Konzept von Mentalen Training vorstellen
Haltung und Weltbild des Sportpsychologen darstellen
Übersicht Sportpsychologische Betreuung
Phasen in der Zusammenarbeit mit dem Sportler
6 Teilbereiche des mentalen Trainings vorstellen
Eine Methode zur Tranceinduktion vorstellen:
„Vom Problem-State zum Optimalen- State“

Werkzeuge zur Arbeit mit dem Sportler kennenlernen:
- Zielsetzungskreis
- Leistungstagebuch
- Entspannungs-CD´s

Veranstalter:

Trenkle Organisation GmbH
Bahnhofstr.4
D-78628 Rottweil

Schnellkontakt:

Telefon: 0741/2068899-0
Fax: 0741/2068899-9
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© 2020 by Trenkle Organisation GmbH.

zw logo 2018 icon white