W044: Erfolg haben dürfen - Die Auflösung Dysfunktionaler Loyalitäten mit den Mitteln der Pesso-Therapie

Mit seiner Theorie der „Holes in Roles“ (Löcher im Rollengefüge der Familie) hat Al Pesso eine spezifische Methode zur Verfügung gestellt, systemische Muster zu erkennen und aufzulösen, die vollkommen unbewusst im Wege stehen, Vorhaben zu einem guten Abschluss zu bringen und Erfolg haben zu dürfen. Diese Methode habe ich auf dem Hintergrund der systemischen Mehrgenerationenarbeit / Genogrammarbeit erweitert. Ich werde eine sehr effiziente Weise vorstellen, in der Einzelarbeit dysfunktionale Loyalitäten auf verschiedenen Systemebenen (Ursprungsfamilie, nationale Geschichte, kulturelle und religiöse Traditionen) aufzulösen. Dies geschieht mit Hilfe von heilenden Gegenbildern, die kreativ und multisensorisch unter Verwendung von assoziativen Hinweisen und nonverbalen Körpersignalen individuell gestalten werden. Der Workshop umfasst eine theoretische Einführung, Selbsterfahrung und Live-Demonstration.

Ziele/Lernziele:
1) Dysfunktionale Loyalitäten auf unterschiedlichen Systemebenen erkennen und auflösen
2) Die Techniken der Pesso-Therapie theoretisch und praktisch kennenlernen
3) Live-Demonstration

Veranstalter:

Trenkle Organisation GmbH
Bahnhofstr.4
D-78628 Rottweil

Schnellkontakt:

Telefon: 0741/2068899-0
Fax: 0741/2068899-9
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© 2020 by Trenkle Organisation GmbH.

zw logo 2018 icon white