W008: Hypnosystemische Führung - ein 'agiler' Führungsansatz

Führungskräfte befinden sich heute in einer Vielzahl von herausfordernden und widersprüchlichen Situationen. Sie müssen in hoch komplexen Umfeldern mit unsicheren und unberechenbaren Rahmenbedingungen funktionieren, entscheiden und ihre Handlungsfähigkeit beweisen und bewahren. Gerade der hypnosystemische Ansatz bietet hier eine äußerst hilfreiche ,,Haltung” aber auch ,,Tools”, die es dem ,,Führungspraktiker” ermöglichen seine Handlungskompetenz zu bewahren, seine Ressourcen und Kompetenzen laufend zu ,,re-aktivieren” und damit auch den MitarbeiterInnen und/oder Kolleginnen hilfreich zu sein. Sei dies „steuernd” und „zielsetzend” aber auch vor allem durch Schaffung eines Ressourcen- und Kompetenzen-förderlichen Klimas der Kooperation sowie dem ,,Vor-Leben” einer entsprechenden Haltung, welche eine Balance zwischen organisationalen Zielen und Anspruchen als auch jenen der Menschen in diesen Organisationen erlaubt. Wir befassen uns mit der Frage, wie Führungskräfte Realitäten wahrnehmen, gestalten und/oder schaffen können - indem sie u.U. als "Realitätenkellner” wirksam werden!

Veranstalter:

Trenkle Organisation GmbH
Bahnhofstr.4
D-78628 Rottweil

Schnellkontakt:

Telefon: 0741/2068899-0
Fax: 0741/2068899-9
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© 2020 by Trenkle Organisation GmbH.

zw logo 2018 icon white